real1

bwin Bonus - play4real

Exklusiv über Play4Real 100% bwin Bonus bis € 50         Bonus sichern!

Mit William Hill und 100€ Bonus auf die Nordische SKI WM in Oslo Wetten!

Nordische Ski WM Wetten

Vom 23. Februar bis 6. März wird Oslo zum Ski-Mekka. Dann treffen sich Skispringer, Kombinierer und Langläufer zur Nordische Ski WM 2011. Für Sportwetten ist gerade die Vielzahl an Wettbewerben interessant. Platziert man eine Skispringen Wette? Setzt man eine Wette auf die Nordische Kombination oder entscheidet man sich doch für eine Langlauf Wette. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Play4real präsentiert Ihnen die beste Taktik für ihre Wette auf die Nordische Ski WM.

Die wohl beliebteste Sportwette bei William Hill ist die Skispringen Wette. Gerade im deutschsprachigen Raum und in Skandinavien ist dieser Sport extrem beliebt. Als Favoriten gehen natürlich die Österreicher in die Nordische Ski WM. Kaum einen Wettbewerb gaben sie dieses Jahr verloren. Vor allem Thomas Morgenstern ist in bestechender Form. Wer auf ein sicheres Pferd setzen will, platziert eine Skispringen Wette auf den Team-Bewerb, den die Österreicher zu 100 Prozent gewinnen werden. Auf der Normalschanze ist sicher Morgenstern zu favorisieren. Aber auch Adam Malysz, Gregor Schlierenzauer und Simon Ammann dürfen sich Chancen ausrechnen. Gleiches gilt für die Großschanze.

Eine Live-Wette isSkispringent hier sinnvoll. Sieht man, dass die Windverhältnisse sich während des Springens ändern, kann man schnell reagieren und seinen Favoriten doch noch ändern. Viele Online-Buchmacher haben derartige Wetten im Angebot. Oft gibt es auch die Möglichkeit der Head-to-Head-Wette. Hier lassen die Buchmacher zwei Springer gegeneinander antreten. Der mit der besseren Weite bringt dem Wetter den Gewinn.

Bei der Nordischen Kombination sind die Österreicher ebenfalls stark. Sie sollte man für eine Wette auf die Nordische Kombination stets im Hinterkopf behalten. Hier bietet sich eine Live-Wette an. Sieht man etwa einen starken Läufer mit einem schwachen Sprung von der Schanze, kann man die gute Quote mitnehmen und auf eine starke Performance in der Loipe hoffen. Im Teambewerb sind auf jeden Fall wieder die Österreicher zu favorisieren.

Im Langlauf der Herren schaut alles auf Dario Cologna. Der Schweizer dominiert den Weltcup und dürfte auch bei der WM für die eine oder andere Goldmedaille gut sein. Ansonsten sind die Skandinavier und die Russen stark einzuschätzen. Bei den Damen herrscht ein ähnliches Bild vor. Gerade in den Sprintbewerben ist aber alles offen. Es gilt Vorsicht. Lieber eine Live-Wette abschließen als eine gute Quote für seine Sportwette zu nutzen. Gerade bei den Laufdisziplinen entscheidet die Tagesform.

Share